Dienstag, 20. Februar 2018

...geprägte Ostern

Der schöne "3D DesignPrägefolder mit den Blüten" wird mich wohl noch ein bischen beschäftigen.
Heute habe ich eine Osterkarte damit gemacht. Geprägt habe ich nur einen Teil der Karte.
Das Buchstaben "STERN" habe ich ausgestanzt mit der "Maxi-Alphabet-Stanzschablone" und das "Frohe" ist gestanzt mit der "Stanzschablone JM Creation Nr. 00072".

Der "Hase" ist gestempelt auf einem ausgestanzten Ei mit dem Set "NellieSnellen MFD089".
Dazu noch ein bischen gestanzter "Hasendraht" und schon war meine Karte fertig.
(...die Schleife ist mit einem Stanzschablonen-Set aus meinem Fundus gemacht.)

Das Wetter sieht ja nicht gerade nach Frühling und Ostern aus, aber
ein bischen Vorrat an Kärtchen kann ja nicht schaden.



Viele Grüße
bastelbienchen


In diesem Beitrag ist Werbung für Produkte des
OnlineShops www.bastelbienchen.de enthalten.